Open Data

Was ist Open Data?

Das wollen wir an dieser Stelle nicht selber ausführen. Wir haben aber einige empfehlenswerte Links zusammengestellt.

Der Erfinder des World Wide Web, Tim Berners-Lee, hat sich dem Thema Open Data intensiv angenommen. Seine Rede “The next Web of open, linked data” ist bei Youtube verfügbar:

Hilfreich ist zu Beginn die Grundsatzbetrachtung zur Transparenz des staatlichen Handelns. Der Bericht » Offene Staatskunst « Bessere Politik durch » Open Government « (PDF, 950 kB) beleuchtet unterschiedliche Öffnungsalternativen, eine davon ist Open Data. Herausgeber des 2010 erschienenen Dokuments ist das Internet & Gesellschaft Co:llaboratory in Berlin.

Eine Einführung in Open Data gibt es dann schon etwas konkreter von der Bundeszentrale für politische Bildung in Bonn. Die Fallbeispiele haben sich zwar schon etwas weiterentwicklet, das tut der Qualität des Beitrags aber keinen Abbruch. Lesenswert!

Die EU hat im Dezember 2011 eine Open Data Strategie (PDF, 200 kB) mit einem klaren Bekenntnis zu Open Data vorgestellt. Lesenswert auch die Expertenmeinung zur Strategie (PDF, 1,6 MB) hierzu von Prof. Shadbolt. Das Open Portal ist bereits in Arbeit.

Das beste Bild von Open Data kann man sich natürlich machen, wenn man sich die vielen Open Data Portale, die es zwischenzeitlich gibt, ansieht.